Start » Produkte » Kolossos Drucken
  • VergrößernProduktvorschau
  • VergrößernProduktvorschau
  • VergrößernProduktvorschau

CTT KOLOSSOS

Das computergestützte Test- und Trainingssystem (CTT) für die Gelenkantriebe der Wirbelsäule.

Produktinfo

Kraft für den Rücken


Viele Beschwerden im Bewegungsapparat entstehen durch Muskelverspannungen bzw. eine zu schwache Muskulatur. Dies führt zu Fehl- oder Schonhaltungen, die das Problem weiter vertiefen. Mit CTT KOLOSSOS werden (auch versteckte) Dysbalancen und Leistungsdefizite der Rückenmuskulatur und Wirbelsäulengelenkantriebe genau identifiziert. Auf Basis dieser Ergebnisse kann dann ein individuelles, spezifisches Training der BWS und LWS Gelenkmotorik erstellt werden und so vorhandene muskuläre Dysbalancen und Defizite gezielt beseitigt und die natürliche Belastbarkeit der Wirbelsäule wiederhergestellt und verbessert werden.


Diagnose und Behandlung der BWS und LWS Gelenkmotorik: CTT KOLOSSOS mit BioMC Software


  • Messung der Kraftentfaltungen in den einzelnen anatomischen Hauptebenen der BWS-/LWS-Gelenkmotorik in der aufrechten Sitzposition
  • Durchführung eines spezifischen Trainings (Behandlung) der sensomotorischen Systeme der BWS-/LWS-Gelenkmotorik unter isometrischen Arbeitsbedingungen
  • Abbau muskulärer Dysbalancen und Leistungsdefizite und Wiederherstellung und Optimierung der natürlichen Belastbarkeit der Wirbelsäule
  • Die gemessenen Werte in den gewählten Wirkrichtungen werden gespeichert und als Säulendiagramm dargestellt
  • Vernetzung und Speicherung von Daten für eine effiziente Test- und Trainingsdurchführung

Spezifikationen

Stromversorgung: Mitgeliefertes Steckernetzteil,
Eingang: 100-240V Wechselspannung / 50-60 Hz,
Ausgang: 9 V 800 mA Gleichspannung
Elektrische Sicherheit: Schutzklasse III
(Betrieb mit Schutzkleinspannung)
Abmessungen (B/T/H): 0,8 m / 1,5 m / 1,5 m
Gewicht: 150 kg
Maximales Patientengewicht: 135 kg

Download

Kolossos
mehr zum Thema
Projekt Revitalisierung und Reaktivierung beeinträchtigter Gelenkfunktionen
Die Sächsische Aufbaubank und der Europäische Sozialfonds fördern ein Projekt
BfMC GmbH
Naumburger Straße 28
04229 Leipzig
Tel.: +49 (0)341 497 85 71
Fax: +49 (0)341 497 85 69
E-Mail: info@bfmc.de